Passwort vergessen
» Spiele » 1. Mannschaft - TSV Neudrossenfeld 3 (1:3)

1. Mannschaft - TSV Neudrossenfeld 3 (1:3)

TSV Neudrossenfeld 3
Beginn:
04.10.15 15:00
Mannschaft:
Gegner:
TSV Neudrossenfeld 3
Schiedsrichter:
Uwe Dietrich (1.FC Lauenstein)
Ergebnis:
(1:3)

Spielbericht

Kreisklasse 4 Bayreuth-Kulmbach, 11. Spieltag, 04.10.2015

TSV Harsdorf - TSV Neudrossenfeld 3  1:3 (0:1)

Harsdorf belohnt sich nicht

von Jörg Hinsche

Die Zuschauer sahen in diesem Derby zwei verschiedene Halbzeiten. In der ersten waren die Gäste die bessere und spielbestimmende Mannschaft, die im Defensivverbund sehr gut stand und vorne mit Stöcker und Simon zwei gefährliche Stürmer hatte. Die Drossenfelder waren einfach zielstrebiger und hatten Mitte der ersten Hälfte Pech mit einem Pfostentreffer. Bei der Führung half die Heimmannschaft allerdings fleißig mit, indem man Simon erst zu schnell angriff, so dass dieser mit einer einfachen Körpertäuschung davon zog. Auch Spielertrainer Scharnagel konnte nicht mehr eingreifen. Bis zur Pause musste Torwart Klier einige Male seine ganze Klasse zeigen um einen höheren Rückstand zu verhindern. Nach dem Wechsel ein anderes Bild, die Einheimischen übernahmen immer mehr das Kommando und erzielten in der 57. Minute auch den verdienten Ausgleich durch einen Schrägschuss von Wesser. Danach hatte man noch einige sehr gute Chancen das Spiel zu drehen, doch entweder scheiterte man knapp oder vergab überhastet. Trotz allem musste man auf die Konter der Gäste aufpassen. Eine Kopfballvorlage nach einem Eckball setzte Stöcker aus kurzer Distanz über das Tor. In der 86. Minute gab es von der rechten Seite einen Freistoß, den Stöcker dann um die Mauer unten ins kurze Eck schlenzte. Wenn die Mauer besser auf ihren Torwart gehört hätte, wäre der Treffer vermeidbar gewesen. Das 1:3 durch Simon in der Nachspielzeit war ein Konter gegen die fast komplett aufgerückte TSV-Abwehr. Harsdorf hat sich für die Steigerung in der zweiten Hälfte nicht belohnen können, Neudrossenfeld wirkte reifer und war effektiver.

TSV Harsdorf: Klier 2,8, Hofmann D. 3,9, Wesser 2,8, Kadner 2,9, Funke 2,6, Doerfler 3,0, Gutzeit 3,3, Scharnagel I. 2,9, Alvaran 3,0, Gräf 3,3, Bilogrevic 3,4 / Sendelbeck, Simsek E. 2,9 (12.), Becke F. 3,1 (68.)
TSV Neudrossenfeld 3: Kauper, Maiser, Simon, Pereira, Dünzl, Böhm, Dörfler, Lenker, Sommermann, Pittroff, Stöcker K. / Kirchbach K., Brunner, Kühnert, Macht F. (44.), Wirth F. (5.)
Tore: 0:1 Simon (35.), 1:1 Wesser (57.), 1:2 Stöcker K. (86.), 1:3 Simon (90.)
Gelbe Karten: Scharnagel I. - Handspiel (90.) / Lenker - Foulspiel (30.), Dünzl - Foulspiel (39.), Stöcker K. - Foulspiel (52.) | Gelb-rote Karten: - / - | Rote Karten: - / -
Zuschauer: 101 | Schiedsrichter: Uwe Dietrich (1. FC Lauenstein) 1,5

Aufstellung

Spielort

Für diese Seite muss Javascript aktiviert sein.




Kommentare