Passwort vergessen
» Startseite

1. Mannschaft - SG Rugendorf / Losau am 28.04.17 um 18:30

Ein weiteres sechs-Punkte-Spiel

für unsere erste Mannschaft um den Verbleib in der Kreisklasse. Gegen die SG haben wir in der Hinrunde unsere schwächste Saisonleistung gezeigt. Heute wird es auch nur über den Kampf und den Willen gehen, wenn wir die Punkte in Harsdorf behalten wollen. Die Gäste spielen in der Regel viele lange Bälle auf ihre nicht ungefährlichen Stürmer und stehen hinten recht gut. Auch sie werden heute alles geben, denn eine Niederlage w ...


Erstellt am 26.04.2017 von Jörg Hinsche

"Aktions-Spieltag-Organspende" am 28.04.17 um 18:30 Uhr

Aktions-Spieltag „Organspende“
 
Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des TSV Harsdorf
Wir, der TSV Harsdorf, sind nicht nur ein Fußballverein. Wir sind eine Gemeinschaft, die auch neben dem Fußballplatz Verantwortung übernimmt und sich sozial engagiert. Fußball bedeutet für uns mehr als sportlichen Erfolg. Deshalb nehmen wir am Wochenende vom 28. April bis 1. Mai am bayernweiten Aktions-Spieltag des Bayerischen Fußball-Verbandes zum Thema „Organspende“ teil.
Wir spielen für alle kranken Menschen, die auf ein Organ warten. Alleine ...


Erstellt am 26.04.2017 von Jörg Hinsche

ATS Kulmbach sagt um 12 Uhr Spiel ab !!!!

Damit haben wir drei Punkte mehr im Abstiegskampf


Erstellt am 23.04.2017 von Jörg Hinsche

1. Mannschaft - ATS Kulmbach 2 am 23.04.17 um 14:00

Sechs-Punkte Spiel

Durch den Sieg der ATS-Reserve gegen den TSV Trebgast am Donnerstag ist die ganze Abstiegszone noch enger zusammengerückt und wir sind auf einen Relegationsplatz abgerutscht. Daher sind sonwohl das Spiel gegen den ATS als auch das Nachholspiel gegen die SG Rugendrf am kommenden Freitag sogenannte Sechs-Punkte-Spiele gegen den Abstieg. Diese beiden Spiele und das Nachhlspiel gegen Thurnau müssen gewonnen werden, wenn wir ohne Relegation die Klasse erhalten wollen. Gut für uns dürfte sein, dass ...


Erstellt am 22.04.2017 von Jörg Hinsche

1. Mannschaft - TSV 08 Kulmbach am 17.04.17 um 14:00

Verlieren verboten!

Gegen den TSV 08 Kulmbach müssen wir unbedingt gewinnwn, da auch die Konkurenz im Abstiegskamüf immer wieder punktet. Das Hinspiel in Kulmbach verloren wir im Katzbachtal klar mit 3:0. Zu diesem Zeitpunkt waren die 08ter noch ein Kandidat für einen der Aufstiegsränge, die aber mittlerweile genauso weit weg sind wie die Abstiegszone. Für den TSV 08 geht es eigentlich um Nichts mehr. Bei uns wird sich zeigen wer Ostermontag überhaupt zur Verf ...


Erstellt am 14.04.2017 von Jörg Hinsche

Mittwoch Bayern - Real im Sportheim dazu lecker Pizzen

Der TSV hat sich einen Pizza Ofen angeschafft und wir wollen diesen am Mittwoch einweihen. Zwischen 18:30 und 20:30 Uhr gibt es im Sportheim frische Pizzen, anschließend werden wir dann Bayern gegen Real Im Sportheim auf einer Leinwand anschauen. Wir hoffen, dass Viele von Euch vorbei kommen und unsere leckeren Pizzen zum Einstiegspreis von 5 Euro/Stück probieren. Wir bitten allerdings um Vorbestellung bei Heidi Paulini, damit wir wissen wieviele hungrige Mäuler zu stopfen sind ...


Erstellt am 09.04.2017 von Jörg Hinsche

SV Motschenbach - 1. Mannschaft am 09.04.17 um 15:00

 1


Erstellt am 08.04.2017 von Jörg Hinsche

2. Mannschaft musste abgemeldet werden !!

Nach den Winterabgängen haben wir versucht die Lücken mit älteren Spielern zu schließen, was anfänglich auch recht gut ausgeschaut hat. Doch leider haben sich in den vergangenen zwei Wochen wiederum einge Spieler verletzt, so dass der Kader wieder am Limit war. Gestern gegen den SC Altenplos hätten wir fünf Spieler zur Verfügung gehabt und am Sonntag wäre es nicht wesentlich besser geworden, dashalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden unsere Reserve ...


Erstellt am 08.04.2017 von Jörg Hinsche

2. Mannschaft - TSV Thurnau 2 am 02.04.17 um 16:00

Erstes Heimspiel 2017

Nachdem auch die Reserve des TV Thurnau heute spielfrei gewesen wäre hat der Spielleiter Rieß das Nachholspiel für heute angesetzt um uns einen weiteren Wochentags-Spieltag zu ersparen.

Das Hinspiel in Thurnau haben wir klar mit 5:0 verloren, allerdings konnten wir fast eine Stunde lang das Spiel offen halten. Das erste Tor gleich zu Beginn fiel aus klarer Abseitsstellung und auch ansonsten war uns Schiedsrichter Schwab nicht gut gesonnen. Nachdem sich unsere neue Hintermannschaft langam ...


Erstellt am 31.03.2017 von Jörg Hinsche